Call for Papers – Anmeldung

Sie möchten sich mit einem Vortrag oder einem Workshop an der #VisDom 2016 beteiligen? Zu folgenden Themenfeldern ist dies möglich:

– Thema 1: Digitale Dienstleistungen in einer Smarten Bibliothek:  Welche Technologien und Technologietrends sind für Bibliotheken relevant (AR, 3D-Printing, RFID/NFC, Internet of Things)? Wie können haptische und digitale Bestände verbunden werden? (Visualisierung, Blended Library, Semantische Suche)?

– Thema 2: Die Bibliothek als Dritter Ort: Wie hat sich die Institution oder der Raum der Bibliothek gewandelt? Welche Funktion hat dieser Ort innerhalb einer modernen Stadt? Welche zukünftigen Funktionen wird die Bibliothek wahrnehmen?

– Thema 3: BibliothekarInnen im Wandel: Wie wird die Veränderung der Bibliotheken sich auf das Berufsbild des Bibliothekars/der Bibliothekarin auswirken? Welche Qualifikationen werden zukünftig mehr in den Vordergrund rücken?

Es können in deutscher oder englischer Sprache eingereicht werden:

  • Vorträge (Abstract von maximal 1500 Wörtern inkl. Referenzen).
  • Workshops (Beschreibung von maximal 1500 Wörtern inkl. Referenzen).

Die Vortragsdauer beträgt 20 Minuten, im Anschluss sind 10 Minuten für Diskussionen vorgesehen. Für die Workshops sind jeweils 1,5 – 2 Stunden vorgesehen. Es können pro Person bzw. Projekt je ein Vortrag und ein Workshopthema eingereicht werden.

Bitte reichen Sie Ihre Abstracts ausschließlich hier ein.

Zeitlicher Ablauf

  • Deadline CfP: 29. Februar 2016  ACHTUNG: verlängert bis zum 24. März!
  • Auswertung der Abstracts: Bis 22. April 2016
  • Benachrichtung der angenommenen Beiträge: Ab 25. April 2016
  • Early-Bird-Registrierung ab 29.02.2016 – 18.04.2016

Kongressanmeldung und Gebühren

Die Anmeldung öffnet am Montag, den 29. Februar 2016 und ist hier möglich.

  • Early Bird: 75 €, ermäßigt 35 € (SchülerInnen, Studierende, Auszubildende, ALG-EmpfängerInnen I und II)
  • Ab dem 18.04: 90 €, ermäßigt 50 €

Ihr Ansprechpartnerinnen bei Fragen:

  • Linda Freyberg   0331-580-1538 und Sabine Wolf 0331-580-1541
  • Kontaktmail: visdom@fh-potsdam.de

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!