Schlagwort-Archiv: Smart Libraries

#VisDom2016

Am 27. Mai 2016 ist es soweit: die #VisDom2016 (Visualisierung von Daten und Informationen – Symposium an der FH Potsdam) wird vom Fachbereich Informationswissenschaften veranstaltet. Auch dieses Mal erwartet die Besucherinnen und Besucher wieder ein interessantes und inspirierendes Symposium. Dieses Mal zum Thema „Smart Libraries“. Die wissenschaftliche Leitung hat Prof. Dr. Stephan Büttner.

Sie sind eingeladen Beiträge zu folgenden Themenfeldern einzureichen:

Thema 1: Digitale Dienstleistungen in einer Smarten Bibliothek

Welche Technologien und Technologietrends sind für Bibliotheken relevant (Augmented Reality, 3D-Printing, RFID/NFC, Internet of Things…)? Wie kann man haptische und digitale Bestände verbinden und auffindbar machen (Visualisierung, Blended Library, Semantische Suchen…)

Thema 2: Die Bibliothek als Dritter Ort

Wie hat sich die Institution oder der Raum der Bibliothek gewandelt? Welche Funktion hat dieser Ort innerhalb einer modernen Stadt? Welche zukünftigen Funktionen wird die Bibliothek wahrnehmen?

Thema 3: BibliothekarInnen im Wandel

Wie wird die Veränderung der Bibliotheken sich auf das Berufsbild des Bibliothekars/der Bibliothekarin auswirken? Welche Qualifikationen werden zukünftig mehr in den Vordergrund rücken?

Hochladen der Abstracs

Es können in deutscher oder englischer Sprache eingereicht werden:

  • Vorträge (Abstract von maximal 1500 Wörtern inkl. Referenzen).
  • Workshops (Vorschlag von maximal 1500 Wörtern inkl. Referenzen).

Es können pro Person bzw. Projekt je ein Vortrag und ein Workshopthema eingereicht werden. Bitte nutzen Sie zur Einreichung Ihrer Beiträge ausschließlich unsere Konferenzsoftware.

Termine

  • Einsendeschluss: 24.03.2016.
  • Benachrichtigung über die Annahme: Mitte April 2016

Registierung und Kongressgebühr

  • Die Anmeldung ist ab 29.02.2016 hier möglich
  • Early-Bird-Registrierung ab 29.02.2016 – 18.04.2016
  • Early Bird: 75 €, ermäßigt 35 € (SchülerInnen, Studierende, Auszubildende, ALG-EmpfängerInnen I und II)
  • Ab dem 19.04: 90 €, ermäßigt 50 €

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge und Ihren Besuch!

Ihr Programmkomitee

Prof. Dr. Stephan Büttner, Linda Freyberg und Sabine Wolf

#VisDom2016 – Call for Papers!

Am 27. und 28. Mai 2016 ist es soweit: Die #VisDom2016 (Visualisierung von Daten und Informationen – Symposium an der FH Potsdam) findet statt. Auch dieses Mal erwartet die Besucherinnen und Besucher wieder ein interessantes und inspirierendes Symposium. Dieses Mal zum Thema „Smart Libraries“.

Sie sind eingeladen Beiträge zu folgenden Themenfeldern einzureichen:

Thema 1: Digitale Dienstleistungen in einer Smarten Bibliothek

Welche Technologien und Technologietrends sind für Bibliotheken relevant (Augmented Reality, 3D-Printing, RFID/NFC, Internet of Things…)? Wie kann man haptische und digitale Bestände verbinden und auffindbar machen (Visualisierung, Blended Library, Semantische Suchen…)

Thema 2: Die Bibliothek als Dritter Ort

Wie hat sich die Institution oder der Raum der Bibliothek gewandelt? Welche Funktion hat dieser Ort innerhalb einer modernen Stadt? Welche zukünftigen Funktionen wird die Bibliothek wahrnehmen?

Thema 3: BibliothekarInnen im Wandel

Wie wird die Veränderung der Bibliotheken sich auf das Berufsbild des Bibliothekars/der Bibliothekarin auswirken? Welche Qualifikationen werden zukünftig mehr in den Vordergrund rücken?

Hochladen der Abstracs

Es können in deutscher oder englischer Sprache eingereicht werden:

  • Vorträge (Abstract von maximal 1500 Wörtern).
  • Workshops (Vorschlag von maximal 1500 Wörtern).

Es können pro Person bzw. Projekt je ein Vortrag und ein Workshopthema eingereicht werden. Bitte nutzen Sie zur Einreichung Ihrer Beiträge ausschließlich unsere Konferenzsoftware [LINK].

Termine

  • Einsendeschluss: 24.03.2016.
  • Benachrichtigung über die Annahme: Mitte April 2016

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!